Kommunikation für Profis

Die elmeg hybird 300/600

sind voll migrierte Produkte auf der Basis einer einheitlichen Software-Plattform. Sie führen die Kernkompetenzen der elmeg TK-Systeme und der bintec Router / Gateway Produkte zusammen. Hybird steht für die nahtlose Migration zukunftsorientierter All-IP mit „herkömmlicher“ Technik und unterstützt die entsprechenden Standards (SIP intern und extern). Diese Systeme ermöglichen als reine IP - TK Systeme ein äußerst flexibles Modulkonzept. Wesentlich bei der Entwicklung war die Investitionssicherheit - die Weiterverwendung von bestehender Infrastruktur und bestehenden Equipment, z.B. Telefone (vorhandenen Systemtelefone), externe Applikationen, etc.

Beide Systeme sind reine IP Systeme. Eine Anzahl von Schnittstellen befindet sich fest auf dem Motherboard: MoH extern mit der Funktionalität Audio in/out, V.24, USB, SD Kartenslot, 2 Kontakte, 4+1 Ethernet Schnittstellen und Taster für Reset und Modulabschaltung. Der individuelle Ausbau ist über Lizenzen geregelt und so auf die Bedürfnisse nahezu jedem Nutzer anpassbar. Der Endausbau ist bei der Hybird 300 auf 60 Teilnehmer, bei der Hybird 600 auf 120 Teilnehmer ausgelegt.

Diese Systeme sind ab Sommer 2019 nicht mehr lieferbar.

 

Das elmeg ICT-System

Ob elmeg ICT46, elmeg ICT88 oder elmeg ICT880: als Telefonanlage ist dieses System mit 6 bis 118 Nebenstellen mit unterschiedlichen Endgeräten im Einsatz; die elmeg ICT880rack als Ausführung für den Netzwerk-Schrankeinbau. Es ist aber nicht mehr lieferbar.

Diese Systeme werden nicht mehr geliefert.